Danke ♥

… dass Sie die Welt ein bißchen besser machen! Es ist ganz einfach. Jeder einzelne kann durch sein Konsumverhalten und seine Ernährung dazu beitragen. Es geht nicht um Verzicht, sondern um die Entdeckung einer neuen und gesunden Lebensweise, die nicht nur einem selbst zugute kommt, sondern auch noch der Umwelt und den Tieren hilft. Schauen Sie doch mal bei Vegan Wondercake vorbei. Dort gibt unglaubliche, quietschbunte, superlecker aussehende vegane Torten und Cupcakes.

Die Zutaten dafür finden Sie bei verschiedenen Onlinehändlern, wie zum Beispiel Alles Vegetarisch. Dort können Sie auch sehen, wie viele tierleidfreie Produkte es bereits gibt, dass die konsequent vegetarische Ernährung alles anders als eintönig ist und nicht nur aus Salat besteht.

Rezepte zu tierleidfreien Gerichten finden Sie zum Beispiel beim Tierrechtskochbuch, aber auch die großen Rezepteseiten wie Chefkoch oder Allrecipes haben bereits einige unendlich viele vegane Rezepte gelistet. Über jede Suchmaschine kann man eine vegane Form seines Lieblingsgerichtes finden, indem man als Suchbegriff Gericht + vegan + Rezept eingibt.

Viele Information, zusätzlich zu kulinarischen Genüssen und Rezepten bietet die Seite des VEBU (Vegetarierbund). Die umfangreiche Themensammlung gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen der veganen Ernährung und Lebensweise, erklärt warum auf die Benutzung von tierischen Zutaten verzichtet wird, wordurch diese ersetzt werden können und worauf man in gesundheitlicher Hinsicht achten sollte.